LERNPROZESSE

 

Wenn wir beobachten, wie kleine Kinder unermüdlich sind wenn sie etwas erreichen wollen, sei es um aufstehen oder laufen zu lernen, und wie sie strahlen wenn sie es endlich geschafft haben, dann sehen wir mit welcher mentalen, physischen und emotionalen Stärke sie von Natur aus begünstigt sind. 

Damit sie auch später motiviert und gestärkt sind, ist es wichtig dass sie auf ihren eigenen Erfahrungen und dem guten Gelingen aufbauen können.

Eltern können mit ihrem Verhalten viel dazu beitragen dass die Kinder ein realistisches Selbstbild entwickeln. Wenn Sie möchten schauen wir uns zusammen an wie Sie Ihre Kinder dabei unterstützen können.

 

 

KINDER & JUGENDLICHE


 

Wenn Kindern und Jugendlichen ihre Stärken (wieder) bewusst werden, können sie mit neuem Lebensmut ihre individuellen Wege gehen und ihre Herausforderungen anpacken.

 

Gerne begleite ich junge Leute ein Stück auf ihrem Weg und hole sie dort ab, wo sie gerade im Leben stehen.

 

Sei es, um bessere Leistungen in der Schule zu erzielen, psychosomatische Anzeichen zu erkennen und zu lösen oder sie in ihrem Beziehungs-Erleben zu stärken.

 

... um mental, physisch und emotional im Einklang zu leben!

 

WIEVIELE SITZUNGEN BRAUCHT ES?

Es hat sich gezeigt, dass junge Menschen oft schon in wenigen Sitzungen eine positive Haltung erlangen oder zurückgewinnen können. Gerne schaue ich mit Ihnen die Problematik an und mache Ihnen einen individuellen Vorschlag.

 

Je nach Thema ist es bei meiner Arbeit wichtig, dass auch die Eltern oder Geschwister an einer Sitzung teilnehmen.

Ich freue mich wenn Sie dafür offen sind.


"Vergleiche nie ein Kind mit einem anderen, sondern immer nur mit sich selbst."

JOHANN HEINRICH PESTALOZZI